Was ist hiit-fit ?

Hochintensives Intervalltraining, dass ist zunächst der vollständige Begriff für HIIT.

 

Bei dieser Methode geht man an die Grenzen seiner Möglichkeiten und schafft es über Zeit, diese immer ein wenig zu verschieben. Die Trainingseinheiten sind knackig kurz.

 

Wichtig:

Ein richtiges HIIT kann nicht lange dauern. Der Gepard kann seine max. Geschwindigkeit auch nur einige Sekunden aufrecht erhalten danach wird er langsamer und muss sich erstmal erholen.

 

Wenn ihr also ein HIIT von, sagen wie 25 Minuten seht, ist es kein echtes HIIT. Das macht die Trainingseinheit nicht schlecht aber es ist eben kein HIIT.

 

Beim HIIT kommen viele freie Übungen oder Übungen mir minimalem Equipment zusammen. Vergleichbar mit einem Zirkeltraining.

 

Die Übungen werden im Vorfeld erlernt und korrigiert um dann in der Trainingseinheit eingesetzt zu werden. 

 

Das Konzept aus betreuten Trainingseinheiten und selbstständigem Training nach einem individuellem Trainingsplan zuhause, ist einfach und Schnörkellos.

Eine optimierte Ernährung ist ebenfalls einer der wichtigsten Bausteine. Fragen werden schnell geklärt und das Programm integriert sich in den Tagesablauf.